direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Marc Schmidt-Keilich

Lupe

Hannah-Arendt-Weg 1
89134 Blaustein


E-Mail: Marc.Schmidt-Keilich[at]tu-berlin.de

 

 

Zur Person

Marc Schmidt-Keilich, Jahrgang 1982, ist seit Dezember 2012 externer Doktorand am Fachgebiet Arbeitslehre/Ökonomie und Nachhaltiger Konsum an der TU Berlin. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Innovationsprozesse zur Förderung der Diffusion nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen.

Er studierte British and American Studies und Wirtschaftswissenschaften in Konstanz und Sydney (B.A.) sowie Advanced Management in Neu-Ulm (M.Sc.). In seiner praktischen Abschlussarbeit beschäftigte er sich mit der Konzeption und Implementierung interner Kommunikationslösungen zur Förderung nachhaltigen Mitarbeiterverhaltens im Unternehmen sowie im privaten Bereich.

Seit dem 01.04.2015 ist Marc Schmidt-Keilich als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "IMKoN - Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse" tätig, das vom BMBF finanziert wird.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Open Innovation im Bereich Nachhaltigkeit
  • Embedded (lead) user innovation
  • Diffusion von Nachhaltigkeitsinnovationen

 

Vorträge

Schmidt-Keilich, Marc (2013): The integration of employees as consumers into innovation processes of sustainable products and services. Vortrag auf der "ERSCP-EMSU Conference 2013 – Bridges for a more sustainable future: uniting continents and societies", 6. Juni 2013, Boğaziçi Universität, Istanbul, Türkei.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe