direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Alina Günther

Lupe

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Marchstraße 23
10587 Berlin 

Raum: MAR 1.018
Tel.:

Email:

Zur Person

Alina Günther ist seit Dezember 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei „ReZeitKon – Zeit-Rebound, Zeitwohlstand und Nachhaltiger Konsum“, einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten, inter- und transdisziplinären Forschungsverbundprojekt. Des Weiteren ist sie in der vom Bundesministerium für Umwelt geförderten Nationalen Klimaschutzinitiative "FoodLabHome - Klimabildung zur Reduktion häuslicher Lebensmittelabfälle" tätig.

Ihr Psychologiestudium absolvierte sie an der FU Berlin (BSc), der Universität Trier (MSc) und der Universitat de València (MSc). Sie engagiert sich ehrenamtlich als Workshopleiterin bei TeachSurfing und in der Bildungsinitiative KlimaTAK.

Forschungsschwerpunkte

  • Zeitwohlstand
  • Nachhaltiger Konsum
  • Verbraucherbildung
  • Lehr- und Lernprozesse in der Erwachsenenbildung

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe