TU Berlin

Economic Education and Sustainable ConsumptionDr. Marc Schmidt-Keilich

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Dr. Marc Schmidt-Keilich

Lupe

E-Mail: marc-schmidt@hotmail.de 

 

Zur Person

Marc Schmidt-Keilich, Jahrgang 1982, war von Dezember 2012 bis Dezember 2020 externer Doktorand am Fachgebiet Arbeitslehre/Ökonomie und Nachhaltiger Konsum an der TU Berlin. Sein Forschungsschwerpunkt lag auf der Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Innovationsprozesse zur Förderung der Diffusion nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen.

Er studierte British and American Studies und Wirtschaftswissenschaften in Konstanz und Sydney (B.A.) sowie Advanced Management in Neu-Ulm (M.Sc.). In seiner praktischen Abschlussarbeit beschäftigte er sich mit der Konzeption und Implementierung interner Kommunikationslösungen zur Förderung nachhaltigen Mitarbeiterverhaltens im Unternehmen sowie im privaten Bereich.

Von April 2015 bis März 2018 war Marc Schmidt-Keilich als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "IMKoN - Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse" tätig, das vom BMBF finanziert wurde. Im Rahmen des Forschungsprojekts schloss er im Dezember 2020 seine Promotion erfolgreich ab. Aktuell ist Herr Schmidt-Keilich als Consultant Business IT Alignment für die Cancom GmbH (www.cancom.de) in Ulm tätig.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Open Innovation im Bereich Nachhaltigkeit
  • Embedded (lead) user innovation
  • Diffusion von Nachhaltigkeitsinnovationen

 

Publikationen

Buhl, A., Schmidt-Keilich, M., Muster, V., Blazejewski, S., Schrader, U., Harrach, C., Schäfer, M., Süßbauer, E. (2019) ‘Design thinking for sustainability: Why and how design thinking can foster sustainability-oriented innovation development’, Journal of Cleaner Production, Vol. 231, 1248–1257.

Muster, V., Schrader, U., Blazejewski, S., Schäfer, M., Buhl, A., Harrach, C., Schmidt-Keilich, M., Süßbauer, E. (2016) ‘Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse – Erprobung eines neuen Forschungsansatzes im Rahmen eines BMBF-Verbundprojekts’, UmweltWirtschaftsForum, Vol. 24, 417–421.

Schmidt-Keilich, M., Buhl, A., Süßbauer, E. ‘Innovative green employees: The drivers of corporate eco-innovation?’, International Journal of Innovation and Sustainable Development, accepted for publication.

Schmidt-Keilich, M. and Schrader, U. (2019) ‘Sustainability innovation by integrating employees: the potential of sustainable embedded lead users’, International Journal of Innovation and Sustainable Development, Vol. 13 No. 1, 98–115.

 

Vorträge

Schrader, Ulf; Schmidt-Keilich, Marc; Muster, Viola (2016): Sustainable Embedded Lead-Users: Involving employees as customers in sustainability innovation processes. Vortrag auf der 2. International Conference of the Sustainable Consumption Research and Action Initiative (SCORAI): “Transitions Beyond a Consumer Society”, 15.-17. Juni, University of Maine, USA.

Schmidt-Keilich, Marc; Schrader, Ulf; Muster, Viola (2015): Sustainable Embedded Lead User. Vortrag auf der Jahrestagung der VHB-Kommission Nachhaltigkeitsmanagement, 29.-30. September, Universität Ulm.

Schmidt-Keilich, Marc (2013): The integration of employees as consumers into innovation processes of sustainable products and services. Vortrag auf der "ERSCP-EMSU Conference 2013 – Bridges for a more sustainable future: uniting continents and societies", 6. Juni 2013, Boğaziçi Universität, Istanbul, Türkei.

 

Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften

Journal of Innovation Management

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe