direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Herzlich Willkommen

Lupe
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Sekretariat MAR 1-1
Marchstraße 23
10587 Berlin
Tel.: 030/314-78838
Fax.: 030/314-21120

Aktuelles
Lehre
„Ausbildung zur Glückslehrkraft“ an der TU Berlin – Anmeldung bis zum 23. März 2020 möglich.
Medien
Am 12. Februar 2020 berichtet die taz im Artikel „Pullis gegen CO2" über die Präsentation der Upcycling-Mode der TU Studierenden.
Medien
Im Februar 2020 veröffentlicht die TU intern ein Interview mit Florence Ziesemer zum Forschungsprojekt FoodLabHome".
Medien
Ende Januar 2020 wurde die Podcast-Folge "Transdisziplinäre Forschung: Und in der Praxis?" online gestellt, in der Ulf Schrader zu Gast war und über das Projekt IMKoN berichtet. Die Folge ist Bestandteil der Podcast-Reihe "Knowledge For Future" der NaWiKo.
Lehre
Gerrit von Jorck (ALÖNK) lädt in Kooperation mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)  herzlich zur Schreibwerkstatt „Exploring Ecological Economics“ an der TU Berlin ein. Das Blockseminar findet zwischen dem 02. und 06. März 2020 in der TU Berlin statt (Anmeldung bis 12. Januar 2020).

Weitere Informationen hier oder unter dem Direktzugang 210817
Lehre/ Veranstaltung
L 514 Seminar zur Arbeits- und Berufsorientierung 
Mittwochs, 10:00 - 12:00 Uhr
Im Seminar sind zu den genannten Terminen Gastreferenten mit den folgenden Themen eingeladen:

22.01.: Förderung in der Schule:

Frau Katja Mann, Schildkröte e.V. im Rahmen von BVBO 2.0

29.01.: Förderung im Übergangssystem:
Bildungsbegleiter/in im Rahmen von IBA
Frau Steffi Kohl von Schildkröte e.V.
Herr Matthias Dettmer Arbeit und Bildung e.V

02.02.: Förderung in Arbeit und Beruf:
Frau Sabine Carras, ITDZ, Ausbildungsbetrieb
Lehre
Im Wintersemester 2019/20 organisieren Viola Muster und Ulf Schrader zusammen mit Martina Schäfer und Gabriele Wendorf (ZTG - Zentrum Technik und Gesellschaft) die Ringvorlesung zum Klimaschutz „TU Berlin for Future“ mit ca. 500 Teilnehmenden aller Fakultäten.
Veranstaltung
Am 28. Oktober 2019 stellen Stefanie Gerold, Gerrit von Jorck und Ulf Schrader zusammen mit den Herausgeberinnen Irmi Seidel und Angelika Zahrnt das Buch „Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft“ in der Heinrich-Böll-Stiftung vor.
Mehr Informationen gibt es hier.
Lehre
Für das Seminar L518 - Medien und Information bei Morten Hendricks ist ab sofort die Voranmeldung per Formular möglich. Es erfolgt auf Basis der erfolgten Voranmeldungen ein Auswahlverfahren zur Vergabe der 30 Seminarplätze. Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte auf den Link.
Lehre
Für das Blockseminar L513 - Arbeit- und Berufswelt bei Fr. Kadi ist vom 02.07.2019 bis zum 23.09.2019 die Voranmeldung per Formular möglich. Es erfolgt auf Basis der erfolgten Voranmeldungen ein Auswahlverfahren zur Vergabe der 20 Seminarplätze. Für weiterführende Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Blockterminen, klicken Sie bitte auf den Link.
Lehre
Im Rahmen des Blockseminars L 513 "Seminar zur Arbeits- und Berufswelt" findet am 28.08.19 von 10-16 Uhr ein Workshop von Gastreferentin Sonja S. Schröder (Coach & Diplom Psychologin) zum Thema
"Dynamisches Selbstmanagement - Emotionen regulieren mit Körperbewusstsein und Imagination" statt.
Lehre
Am 18. Juni 2019 hält Michael Kopatz, Autor des Buchs „Ökoroutine“,  einen Gastvortrag in der Lehrveranstaltung Nachhaltiger Konsum (10 – 12 Uhr, Raum MAR 1.001).
Veranstaltung
Am 12. Juli 2019, dem letzten Freitag im Semester, findet der Semesterabschluss in der Arbeitslehre statt. Die Begrüßung findet um 17.00 Uhr im Foyer statt (MAR 0.015). Ab 18 Uhr können Sie dann die Marktplatzpräsentationen besuchen. Gegen 20:30 Uhr endet der offizielle Teil der Semesterabschlussfeier.
Zum Programm

Veranstaltung
Unter dem Titel "Speed-Dating zum Klimaschutz - Fridays for Future trifft Scientists for Future" nimmt das Fachgebiet Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger Konsum und weitere Kolleginnen und Kollegen aus Wissenschaft und Forschung an der Langen Nacht der Wissenschaft 2019 teil.
Für weitere Informationen öffnen Sie bitte den beigefügten Flyer.
Lehre
Für die Seminare L518 und L534 sind auf Basis der Voranmeldungen die Seminarplätze vergeben worden. Für weitere Informationen beachten Sie den Aushang.
Lehre
Für das Blockseminar L513 - Arbeit- und Berufswelt bei Fr. Kadi ist ab sofort die Voranmeldung per Formular möglich. Es erfolgt auf Basis der erfolgten Voranmeldungen ein Auswahlverfahren zur Vergabe der 20 Seminarplätze. Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte auf den Link.
Lehre
Für das Seminar L534 - Bauen und Wohnen bei Fr. Dr. Barbe ist ab sofort die Voranmeldung per Formular möglich. Es erfolgt auf Basis der erfolgten Voranmeldungen ein Auswahlverfahren zur Vergabe der 40 Seminarplätze. Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte auf den Link.
Veranstaltung
Am 16. März 2019 fand im Fachgebiet ALÖNK ein zweieinhalbstündiges Treffen mit einer siebenköpfigen Delegation des Ausschusses für Verbraucherbildung des Japanischen Verbands der Rechtsanwaltskammern (Japan Federation of BAR Associations) statt. Mehr Informationen gibt es hier.
Zum Archiv weiterer Meldungen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen!

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Youtube-Channel

Kalender des Fachgebiets ALÖNK

«August 19»
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031