TU Berlin

Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger KonsumDr. Josephine Barbe

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr. Josephine Barbe

Lupe

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Marchstraße 23
10587 Berlin
Raum: MAR 1.022

Tel.: 030-314 23164
Fax.: 030-314 21120
Email: josephine.barbe[at]tu-berlin.de

Sprechstunde: n.V.

Zur Person

Josephine Barbe ist seit 2005 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fachwissenschaft Arbeitslehre an der TU Berlin tätig. Sie studierte Kunst und Kunstwissenschaft (Abschluss Meisterschüler) und Textiles Gestalten an der HdK (jetzt UdK) Berlin.
1995 bis 2005 war Josephine Barbe im Deutschen Technikmuseum Berlin in der Textiltechnik tätig, hatte daneben seit 1997 Lehraufträge an der TU Berlin inne und gab Lehrerfortbildungen und Gastvorträge im In- und Ausland u.a. "German and European Fiber Art", "Wearable and Sculptural Textile Art" und "Body-Boundary" an der Northern Illinois Universität, Art Institut, USA und unterrichtet regelmäßig an der Hut-Akademie im großen Schloss, Neuburg sowie in der "FrauenLeben(s)kunst", Bremen. Daneben beteiligte sie sich an verschiedenen Modenschauen und Ausstellungen, wie beispielsweise im L`Atelier-Musée du chapeau, Lyon und im Beverly Arts Center, Chicago, sowie im Modemuseum Meyenburg.
2011 promovierte sie zum Thema "figur in form. Eine Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen technischen Innovationen und modischer Körpermodellierung am Beispiel des Korsetts."

Forschungsschwerpunkte

  • Modegeschichte
  • Textiltechnik
  • Nachhaltigkeit in Textil / Kleidung / Mode
  • Textildesign


Lehrveranstaltungen

  • Textil & Mode
  • Textiles Gestalten
  • Bauen & Wohnen

Publikationen

Monographien

10.2014          Le cuir Histoire,techniques et projets, 174 S., Eyrolles, Paris.
                      Französische Ausgabe von ›Leder – Geschichte Techniken Projekte‹.
                      2. Auflage ISBN 978-2-212-12500-9

10.2013          Leatherwork,  amerikanische Ausgabe der 2007 erschienen
                      Publikation ›Leder – Geschichte Techniken Projekte‹, Schiffer                              Verlag, USA. ISBN 978-0-7434-486-4

09.2013         Schuhwerk – Geschichte Techniken Projekte, 256 S., Paul Haupt
                     Verlag Bern. ISBN 978-3-258-60057-4

2012              Figur in Form. Geschichte des Korsetts, 378 S., Paul Haupt Verlag
                     Bern. ISBN 978-3-258-07763-5

2012              figur in form. Eine Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen
                     technischen Innovationen und modischer Körpermodellierung am
                     Beispiel des Korsetts.
Dissertations-Veröffentlichung.

2010              Hut und Putz – Kreationen aus Filz, Stroh und Stoff, 247 S., Haupt
                     Verlag Bern; 2. Auflage. ISBN 978-3-258-06431-4

2009             Le cuir Histoire,techniques et projets, 174 S., Eyrolles, Paris.
                    Französische Ausgabe von ›Leder – Geschichte Techniken Projekte‹.
                    ISBN 978-2-212-12500-9

2007             Leder – Geschichte Techniken Projekte. 174 S., Haupt Verlag Bern.
                    ISBN 978-3-258-07072-8            

2002             Hut und Putz – Kreationen aus Filz, Stroh und Stoff. 247 S., Haupt 
                    Verlag Bern. ISBN 3-258-06431-8

 

Artikel

10.2013        Nie ohne mein Sportif-Corset! Technologien und Techniken für
                    Bewegung in den 1920er Jahren
, Beitrag im Rahmen eines
                    Tagungsbandes zum Thema ›Mode in Bewegung‹, S. 69-79, Zürcher
                    Hochschule der Künste.

2010             Immer wieder – immer noch. Das Korsett in den 1920er Jahren in
                    Blätter für Technikgeschichte als österreichisches Forum für
                    technikhistorische Forschungen, Technisches Museum Wien. S.65-90.
                    ISBN 0067-9127

2010             Die Hüte der Königin Luise Katalogbeitrag in: ›Luise. Die Kleider der
                    Königin. Mode um 1800‹ Stiftung Preußische Schlösser und Gärten.
                    S. 126-131, ISBN 978-3-7774-2381-4

2010             Der Schnürleib zwischen technischer Innovation und weiblicher
                    Leidenschaft
. netzwerk mode textil, Hochschule Niederrhein.
                    Veröffentlichung des Vortrages im Tagungsband ›Intelligente
                    Verbindungen‹. E-Book. E1-E21, Josephine Barbe: Der Schnürleib
                    zwischen technischer Innovation und weiblicher Mode-Leidenschaft | 
                    Download (PDF 530 KB)

2009             Ich diente nur der Schönheit. Frauen in Korsetthandwerk und
                    -Industrie
. Tagungsband zum Thema ›Frauen im Handwerk,
                    Perspektiven der Forschung‹, LWL Landesmuseum Hagen.
                    S.159-170. ISBN 978-3-926190-22-2

Seit 2007       Diverse Aufsätze im Arbeitslehre-Journal, Beispiele:

                     Girl’s Day – Mädchen in den Werkstätten des IBBA, 22.2007,
                     S. 45-46, ISSN 1613-0588;

                     Textilverarbeitung in der Arbeitslehre, 23.2007, S. 31-36,
                     ISSN-Nr. 1613-0588;

                     Projekt Federmäppchen, 24.2008, S. 32-35, ISSN1613-0588;      
                     ›Bauen und Wohnen‹, S. 81-84.  ISSN 1867-5174.

Publikationen (in Vorbereitung)

2015             Modedesign für Newbies (Arbeitstitel), Paul Haupt Verlag Bern

2015             Making Shoes, History Technics Projects, amerikanische Ausgabe der
                    2013 erschienenen Publikation Schuhwerk (s.o.)

 

 

 

Sonstiges

Radio und Fernsehen

16.06.2011      Interview Radio 1: Die Profis Das Korsett und die Ingenieure.

11.09.2010      Interview Fernsehen: Antenne Brandenburg Rbb  im Zuge der AMD
                        Modedesign Ausstellung auf dem Landeserntefest Brandenburg.

08.06.2010      Kleidung – der Stoff auf unserer Haut (36:30 – 39:30 Min),
                        wissenschaftliche Mitarbeit, Quarks & Co., WDR

21.06.2005      Beitrag Fernsehen: Gut be-und gehütet in der MDR Reportage,
                        http://lexi-tv.de/themen/kunst_und_kultur/huete

12.08.2003       Radio Interview Hut  Ab!, Verso, Kulturprogramm Radio Bremen

 

Organisationen                         

 

10.2013           Interdisziplinäres Symposium: shoe goes sustainable, Technische
                        Universität Berlin in Kooperation mit dem netzwerk mode textile.

02.2014           Konferenz: Konservieren von Textilien im kubanischen Klima,
                        Museo de Guayabera  und Museo de Arte Colonial, Sancti
                        Spiritus, Cuba.

10.2014           Meshcon 2014 Fashion and Tec. Interdisziplinäre Fachtagung
                        zum Thema faire und partizipative Produktionsmethoden und
                        neue Technologien als Zukunft der Modebranche und
                        Textilindustrie. In Kooperation mit FFII e.V. FashionTec
                        Arbeitsgruppe, BBW Hochschule

In Vorbereitung

10.2015           sustainable fashion goes mainstream Interdisziplinäre Tagung,
                        TU Berlin in Kooperation mit dem netzwerk mode textil

 

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe