TU Berlin

Arbeitslehre/ Ökonomie und Nachhaltiger KonsumPERL

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

PERL - The Partnership for Education and Research about Responsible Living

Lupe

PERL - The Partnership for Education and Research about Responsible Living – ist ein internationales Netzwerk von Forschern und Lehrenden im Bereich des nachhaltigen Konsums und der Verbraucherbildung.

Unter dem Dach von PERL arbeiten über 100 Institutionen aus mehr als 40 Ländern an Bildungskonzepten und wissenschaftlichen Grundlagen zur Förderung nachhaltiger Lebensstile.

Ulf Schrader leitet die PERL-Working Group 6c „International Dialogue and Consultation – International Conferences“.

PERL ist die Nachfolgeinstitution des Consumer Citizenship Network (CCN).

Das Fachgebiet Arbeitslehre/Ökonomie und Nachhaltiger Konsum richtete 2012 die PERL Konferenz in Berlin aus.

Das Projektmanagement liegt bei Vera Fricke.

Hier finden Sie Rückblicke auf die vorangegangenen Konferenzen in Istanbul 2011 und Berlin 2009 (CCN).

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe